Handyvertrag mit iPhone



Handyvertrag mit iPhone zu guenstigen Konditionen

Wenn ein neuer Mobilfunkvertrag her soll, dann soll natürlich auch ein neues Telefon bzw. Smartphone mit dabei sein. Und da hier das Beste verständlicherweise gerade gut genug ist, darf es auch ruhig ein iPhone 5s oder iPhone 6 aus aktueller Produktion sein. Nur kosten soll und darf es natürlich nicht zu viel, denn sonst liegt einem der neue Handyvertrag mit iPhone später wie Steine im Magen und das meist gleich für zwei Jahre. Es geht natürlich auch anders.

Handyvertrag mit iPhone muss nicht immer teuer sein

Auch wenn die Angebote der unterschiedlichen Anbieter auf den ersten Blick immer recht ähnlich erscheinen, können doch erhebliche Unterschiede Fakt sein. Das gilt auch, wenn es um einen begehrten Handyvertrag mit iPhone geht. Denn auch hier gibt es mitunter massive Unterschiede bei den monatlich anfallenden Kosten und bei der eventuellen Zuzahlung bei Vertragsabschluss. Über Kosten spricht niemand gern, schon gar nicht die großen Mobilfunkanbieter. Daher werden die tatsächlich komplett anfallenden Kosten auch nicht unmissverständlich kommuniziert, sondern gut getarnt im „Kleingedruckten“ platziert. Und genau auf diesen Teil der Vertragsunterlagen sollten Sie besonders achten, denn hier lauern die versteckten Kosten, die den Handyvertrag mit iPhone letztlich so teuer werden lassen.

Was brauchen Sie eigentlich alles in Ihrem Vertrag?

Der Vertrag umfasst natürlich nicht nur das Gerät, sondern vor allem eine Zusammensetzung aus Flatrates oder anderen Abrechnungsmodellen für das Telefonieren, für SMS bzw. MMS und natürlich für die mobile Internetnutzung. Hier liegen dann auch oft die versteckten Kosten für Leistungen, die Sie vielleicht gar nicht brauchen. Gehören Sie zu den Wenig-Telefonierern, dann ist eine Flat für alle Netze möglicherweise für Sie überdimensioniert und zu teuer. Ähnlich verhält es sich bei SMS-Flat im Zeitalter von Messenger-Diensten, die komfortabler und preiswerter über das Internet funktionieren. Wägen Sie also genau ab, was Sie für Ihren Handyvertrag mit iPhone benötigen und wählen Sei besonnen aus. Das ist neben dem eigentlichen Angebot des Mobilfunkanbieters der beste Weg zum preiswerten Vertrag.